How To Start An Online Community - German

How To Start An Online Community - German
Das Motto „Wenn du es baust, werden sie kommen“ mag bei Kevin Costner funktioniert haben, aber bei den meisten Online-Communitys funktioniert dies nicht. Der Aufbau einer sehr aktiven und engagierten Community ist das Ergebnis einer sorgfältigen Planung, detaillierter Forschung und harter Arbeit. Fangen Sie klein an und wachsen Sie dann stetig. Fokussieren Sie sich zunächst auf 50 hoch aktive Mitglieder, streben Sie danach 100 aktive Mitglieder an; dann 500 usw. Vergessen Sie einen großen, öffentlichen Start mit Pressemitteilungen und E-Mail-Fanfaren. Feiern Sie stattdessen die öffentlichen Meilensteine, die Ihre Online-Community in Schwung und voranbringen.
Buy Course - 750.00 USD

Course Outline

Über diesen Kurs

  1. Herzlich Willkommen (3:28)
  2. Tipps zum Kursaufbau (3:20)
  3. Gemeinsamer Austausch: Webinare und LinkedIn-Gruppe (0:23)

Grundlagen

  1. Intro Lektion 1 (1:00)
  2. Definition von Online Communities (8:15)
  3. Spielt die Definition eine Rolle? (2:21)
  4. Warum Menschen sich Communities anschließen (4:22)
  5. Schlüsselmerkmale erfolgreicher Communities (3:23)
  6. Übung 1: Identifiziere echte Communities (2:03)
  7. Community Arten (5:54)
  8. Übung 2: Kategorisiere diese Communities (2:36)
  9. Community Arten
  10. Erwartete Erträge der Online-Communities (6:04)
  11. Kapitalrendite / Return on investment (ROI)
  12. Gründe keine Community zu starten (2:30)
  13. Skript: 1. Die Grundlagen erfolgreicher Online-Communities

Recherche & Analyse

  1. Intro Lektion 2 (2:24)
  2. Warum wir Recherche betreiben (3:07)
  3. Sammeln von essenziellem Wissen (7:30)
  4. Interne Ressourcen identifizieren (8:17)
  5. Verantwortlichkeiten aufzeigen (3:13)
  6. Analyse des Ökosystems: Themen (3:59)
  7. Analyse des Ökosystems: Meinungsmacher (3:45)
  8. Analyse des Ökosystems: Wettbewerber (2:54)
  9. Publikumsanalyse: Demographien (4:27)
  10. Publikumsanalyse: Gewohnheiten (2:25)
  11. Publikumsanalyse: Psychographien (4:26)
  12. Arbeitsblatt zur internen Analyse
  13. Vorlage für eine Online-Community-Strategie
  14. Vorlage Aktionsplan-Kalender
  15. Skript 2: Recherche & Analyse
  16. Nützliche Recherche Tools

Die Entwicklung von starken Konzepten

  1. Intro Lektion 3 (1:28)
  2. Der Konzeptionalisierungsrahmen (1:48)
  3. Den Konzeptionalisierungsrahmen aufbrechen (10:38)
  4. Die Branche identifizieren (4:55)
  5. Das starke gemeinsame Interesse isolieren (9:03)
  6. Neupositionierung des starken gemeinsamen Interesses (9:26)
  7. Entmystifizierung des ROI von Communities
  8. Zielvorgaben verstehen
  9. Gute Zielvorgaben setzen
  10. ROI Spickzettel
  11. Rahmen Konzept Online Communities
  12. Skript 3: Die Entwicklung von starken Konzepten

Plattformauswahl & Entwicklung

  1. Intro Lektion 4 (1:11)
  2. Ziele der Community-Plattform (6:29)
  3. Arten von Community-Plattformen (5:24)
  4. Kriterien & Anforderungen entwickeln (6:48)
  5. Wesentliche Elemente der Community-Plattform (12:54)
  6. Zusätzliche Plattform-Funktionen (3:27)
  7. Durch den Verkaufsprozess navigieren (3:53)
  8. 5 Tipps für die Gestaltung einer Community-Plattform
  9. 31 einzigartige Ideen
  10. Skript 4: Auswahl und Entwicklung von Plattformen

Startphase der Community

  1. Intro Lektion 5 (1:37)
  2. Kritische Masse & Gründungsmitglieder (3:30)
  3. Planung der Aktivitäten für die Gründungsmitglieder (3:22)
  4. Identifizierung der Gründungsmitglieder ()
  5. Ansprache der Gründungsmitglieder (6:06)
  6. Skript 5: Startphase einer Community

Erreichen der kritischen Masse

  1. Intro Lektion 6 (1:20)
  2. Das Lebenszyklus-Modell der Community (3:33)
  3. Die Kunst, Diskussionen zu beginnen (4:30)
  4. Kontaktaufnahme zu den Mitgliedern (7:06)
  5. Richtlinien für die Teilnahme von Community Managern (4:31)
  6. Ein Crashkurs zum Erstellen von Inhalten (4:43)
  7. Direkte Einladungen (5:42)
  8. Skript 6: Erreichen der kritischen Masse

Course Closing

  1. Kursende (0:33)

Bonusmaterial

  1. Interview: John Baku, FeverBee Podcast (Englisch)
  2. Gast Präsentation: Dianne Kibbey, FeverBee SPRINT 2014 (Englisch)
  3. Gast Präsentation: Richard Millington, FeverBee SPRINT (Englisch)
  4. Gast Präsentation: Jeff Atwood, FeverBee SPRINT 2014 (Englisch)
  5. Interview: Allison Leahy, FeverBee Podcast (Englisch)
  6. Gast Präsentation: Nathalie Nahai, FeverBee VirComm 2014 (Englisch)
  7. Gratisprobe: Seiten 1-137 des Buches Buzzing Communities von Richard Millington

About the Course

Students rate this course 5 out of 5!

Der Online-Kurs "Aufbau einer Online-Community" führt die Teilnehmenden in die Theorie und Methodik ein, die hinter der Gründung einer Online-Community steht. Er behandelt die Grundlagen für den Start Ihrer Online-Community von Grund auf, bis hin zu praktischen Wachstumsstrategien. Der Kurs behandelt Erkenntnisse erfahrener Community-Manager:innen und erprobte Theorien von führenden Sozialwissenschaftler:innen und Verhaltenspsycholog:innen.

Dieser Kurs richtet sich an Organisationen, die sich im Anfangsstadium der Community-Entwicklung befinden, an Einsteiger:innen im Bereich Community Management, an diejenigen, die häufig Communities für ihr Unternehmen oder ihre Kunden entwickeln, und an Einzelpersonen, die Schwierigkeiten haben, ihre Community ans Laufen zu bringen. Wenn Sie den Kauf einer Online-Community-Plattform für Ihre Organisation in Erwägung ziehen, müssen Sie zuerst diesen Kurs belegen.

Am Ende dieses Kurses verfügen Sie über einen klaren, zuverlässigen und bewährten Rahmen für die Entwicklung einer beliebigen Anzahl von Online-Communities. Sie sind in der Lage, das richtige Community-Konzept für Ihr Zielpublikum zu entwickeln und es bis zur kritischen Masse zu führen - der Phase, in der eine Community ohne direkte Stimulierung durch den Community-Manager weiter wächst und sich entwickelt. Sie verstehen den Markt der Community-Plattformen und wissen, wie man sich im komplizierten Prozess der Anbieterauswahl zurechtfindet. Am wichtigsten ist, dass Sie über die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, um eine Online-Community aufzubauen, die auf natürliche Weise zum Leben erwacht.


Als Teilnehmer:in des Kurses "Aufbau einer Online-Community" erhalten Sie:

  • Zugang zu unserer Kurs-Bibliothek mit Vorlagen und Arbeitsblättern
  • Zugang zu Interviews und Gastpräsentationen mit erfahrenen Community-Experten
  • Zugang zu exklusiven Inhalten von FeverBee's Live-Veranstaltungen
  • Die Möglichkeit zur Interaktion mit anderen Kursteilnehmer:innen
  • Ein Teilnahme-Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss
  • Zugang zu diesem Kurs und allen zukünftigen Aktualisierungen dieses Kurses für die gesamte Lebensdauer dieser Website


Student Ratings & Reviews

About the Instructors

Tanja Laub

Tanja Laub, Community Strategin / Beraterin digitale Kommunikation

Tanja Laub arbeitet freiberuflich als Beraterin, Dozentin und Speakerin. Seit über 10 Jahren berät und schult sie Unternehmen, Verbände, NGOs und Agenturen in allen Aspekten des Community Managements - vom Aufbau unternehmenseigener Plattformen, dem Dialog mit den Nutzern sowie zum Berufsbild und Resilienz von Community Managern. Zu ihren Kunden gehören u.a. die Mediengruppe RTL Deutschland, der Flughafen München und Vodafone.


Als Dozentin lehrt sie verschiedenen Hochschulen und hält als Speakerin auf internationalen Konferenzen Vorträge zu ihrem Thema. 

Sie ist Mitgründerin, des 
CommunityGipfel, Deutschlands erster Konferenz zum Thema Community Management und Vorsitzende des Bundesverbands Community Management. Der Verband setzt sich für die Professionalisierung des Berufsbildes der Social Media- und Community-Manager in Deutschland ein.

Weitere Infos zu Tanja Laub:

www.walkaboutmedia.de

www.communitymanagement.de